Brauneck Speed

Letzten Samstag ging’s nach ungefähr fünf Jahren Abstinenz endlich mal wieder mit dem Bruder und dem Splitboard zu früher Morgenstunde auf das Brauneck. Fazit: Bockhart aber schön wie eh und je! Los geht’s unten um kurz nach sechs Uhr früh. Piste und damit Schnee reicht gerade noch so bis Anfang/Ende Weltcuphang. Von dort zügig und„Brauneck Speed“ weiterlesen

Werbung