Auf’s Land gerannt

Spontaneität ist alles. Auch wenn es um einen Trainings-Marathon geht! Eine Möglichkeit von vielen, um München herum die 42,195km voll zu machen. Fünf Uhr Früh, ein Samstag im August 2013. Ich wache ohne Wecker auf. Das ist ein Zeichen. Ein doppelter Caffè Latte fährt das Hirn hoch, schnell packe ich Badesachen und Wechselklamotten zusammen. Zum„Auf’s Land gerannt“ weiterlesen

Werbung

37min15sec

Heute war mal wieder ein schneller 10 Kilometer-Lauf im Marathon-Trainingsplan vorgesehen. 38 Minuten und 30 Sekunden sollten es laut Plan werden. Ich habe versucht, noch ein wenig mehr rauszuholen. Der Regensburg Marathon am 4.5.2014, bei dem ich die 3h-Marke erstmals unterbieten möchte, rückt näher. Fünf Wochen und damit die Hälfte meines Trainingsplans nach Herbert Steffny„37min15sec“ weiterlesen

Karwendelmarsch 2013: Mehr Leid als Freud

Ende August 2013. Der Karwendelmarsch steht wieder einmal vor der Tür! Für mich ist es das dritte Mal, dass ich an dem 52 Kilometer langen Lauf von Scharnitz bis nach Pertisau am Achensee teilnehme. Die Strecke ist unverändert, auch diesmal müssen rund 2300 Höhenmeter bewältigt werden. Wie auch in den letzten Jahren ist das Rennen„Karwendelmarsch 2013: Mehr Leid als Freud“ weiterlesen

Spontanathlon

Heute war der erste Trainingsmarathon der Saison fällig. Sehr spontan, sehr nass, sehr große Wildschweine gesehen. Eine rundum gelungene Sache also. Es ist nass. Nass und kalt. Mit anderen Worten ideale Verhältnisse, einen Trainingsmarathon ohne auch nur die geringste Überhitzungsgefahr zu laufen. Dass aber letztendlich ein Marathon zustande kommt, wird erst im Laufe des Laufs klar.

Laufen in der Stadt

Laufen in der Stadt? Ja klar! Nichts einfacher als das. 100 Euro für eine Einsteiger-Laufausrüstung hat jeder, zudem bietet München eine reiche Auswahl an Laufstrecken für jeden Trainingsgrad.  Was mich am Laufen am meisten begeistert, ist der ökologische Aspekt. Keine Anfahrt nötig, weder Zug noch Auto müssen in Anspruch genommen werden, der Spaß beginnt vor„Laufen in der Stadt“ weiterlesen